Modernes Azubi-Recruiting

Modernes Azubi-Recruiting

Wie Sie die Zielgruppe Ihrer zukünftigen Azubis digital auf sich aufmerksam machen und begeistern
Wie funktioniert eigentlich modernes Azubi-Recruiting? Wir stehen vor der Herausforderung unsere kommenden AZUBIs dort zu erreichen, wo Sie sich aufhalten. Machen Sie aus der Not eine Tugend und begeistern Sie durch innovative Recruiting-Methoden im interaktiven Austausch mit anderen Teilnehmern. Wir stellen Ihnen die Besonderheiten in Bezug auf die Zielgruppe Auszubildende vor und helfen Ihnen bei Ihren persönlichen Herausforderungen. Sie erfahren, wie Sie die Jugendlichen mit kreativen Ideen digital erreichen und begeistern können, zum Beispiel durch Schnuppertage über Instagram und WhatsApp, digitale Informationsveranstaltungen und Auswahlprozesse „in remote“. Außerdem lernen Sie die zehn wichtigsten ToDos für mehr digitale Reichweite und deren Optimierung kennen.

 

Kostenloses Teaser Webinar am 27. September 2021
Zielgruppe
  • Personaler:innen, die für die Rekrutierung von Azubis verantwortlich sind
  • Interessierte, die sich in das Thema einarbeiten möchten
Ziele
  • die Zielgruppe besser verstehen
  • neue Wege gehen im Azubi-Recruiting
  • digitale Formate mit einfachen Mitteln selber umsetzen lernen
  • mehr Bewerbungen von potenziellen Azubis bekommen
  • die digitale Reichweite im (Azubi)-Recruiting verbessern
Zielgruppe
  • Personaler:innen, die für die Rekrutierung von Azubis verantwortlich sind
  • Interessierte, die sich in das Thema einarbeiten möchten
Agenda
  • Interaktiver Workshop und Erfahrungsaustausch
  • Vorstellung der Besonderheiten der Zielgruppe
  • Die Zielgruppe digital begeistern und dort erreichen, wo sie sich aufhält
  • Kreative Ideen, die mit einfachen Mitteln umzusetzen sind
  • 10 To-Dos für mehr digitale Reichweite und deren Optimierung
Referenten
Simon
Klingenmaier

Bereichsleiter bei der ISO-Gruppe am Standort Würzburg; Lehrbeauftragter für Personalmanagement und Recruiting an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt; Initiator und Organisator des HR-Netzwerks Mainfranken

Organisation
Seminarnummer
1187
Teilnahmegebühr
249 € zzgl. MwSt.

Rabattregelung: Wenn Sie gleichzeitig zwei oder mehr Anmeldungen vornehmen, erhalten Sie ab der zweiten Buchung 10 % Rabatt auf den Preis.

Optimale Gruppengröße

Um ein optimales Lernergebnis zu erzielen und den Austausch zwischen Referent und Teilnehmern sowie den Teilnehmern untereinander zu gewährleisten, beträgt die maximale Teilnehmerzahl für dieses Seminar 12 Personen.

Dieses Seminar könnte für Sie auch interessant sein:

Grundlagen der Good Manufacturing Practice (GMP)
Das Seminar wird einen weitgefächerten Bogen von A wie Ausgangsmaterialien bis Z wie Zw […]
Seminar, Inhouse
Design-to-Cost-Methoden
Aufgepasst: Bis 31. Januar 2023 erhalten Sie 25 % Rabatt auf alle Seminare! Einfach Zugan […]
Seminar, Inhouse
Nachhaltigkeit in Vertrieb und Marketing
Nachhaltigkeit beeinflusst direkt oder indirekt den Erfolg Ihres Unternehmens und gewinnt […]
Inhouse
Key Account Management im 21. Jahrhundert
Modernes Key Account Management ist vielschichtig und umfassend. Entscheidend für den E […]
Inhouse
Neukunden am Telefon gewinnen
Die Neukundengewinnung am Telefon gilt häufig als schwierig und wird gern umgangen. Doch […]
Inhouse

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne!

Bei Fragen rund um unsere Weiterbildungsangebote
E-Mail: akademie@vogel.de

Bei Fragen rund um unsere Inhouse-Lösungen
E-Mail: inhouse@vogel.de

Wir freuen uns auf Ihren Anruf
Tel: +49 931 418-2552

Teilnahmegebühr
249 € zzg. MwSt.
Teilnahmegebühr
249 € zzgl. MwSt.