Nachhaltigkeit in Vertrieb und Marketing

Nachhaltigkeit in Vertrieb und Marketing

In 4 Schritten zu einem konkreten Nachhaltigkeitsplan für Ihr Unternehmen
Nachhaltigkeit ist das Thema, welches direkt oder indirekt den Erfolg Ihres Unternehmens beeinflusst. Nachhaltigkeit in Vertrieb und Marketing ist und wird essentiell. In diesem Seminar lernen Sie Ihre relevanten Stakeholder und deren Nachhaltigkeitsagenda kennen. Sie werden erfahren, wo in Ihrer Wertschöpfungskette die Themen relevant werden und welche Risiken für Ihr Geschäftsmodell bestehen. Darüber hinaus zeigen wir Ihnen, wie Sie eine vertriebs- und marketingorientierte Nachhaltigkeitsstrategie für Ihren nachhaltigen Unternehmenserfolg mit unserem 4-Schritte-Ansatz erarbeiten können.

 

Termine
  • 1. Termin:

29.September 2021: 8.00-12.00 Uhr
30.September 2021: 13.00-17.00 Uhr

  • 2. Termin:

26.November 2021: 8.00-17.00 Uhr

Zielgruppe

Managementebene in mittelständischen Unternehmen, aber auch Vertriebs- und Marketingleiter.

Ziele
  • In diesem Seminar lernen Sie die Herausforderungen des Green Deals für ihr Geschäft kennen
  • Sie erkennen, an welchen Stellen in Marketing & Vertrieb das Thema Nachhaltigkeit greift
  • Sie lernen die konkreten Risiken kennen und einschätzen
  • Es werden anhand von Fallbeispielen Lösungsansätze aufgezeigt
  • Sie erarbeiten Ideen, wie man unter diesen Umständen zu einem nachhaltigen Business Modell kommt
  • Die Teilnehmer werden herausgefordert nachzudenken, wie sie ihr Unternehmen glaubwürdig positionieren können
  • Abschließend geht das Seminar auf die DO’s and DON’Ts der Verbraucherkommunikation ein
Zielgruppe

Managementebene in mittelständischen Unternehmen, aber auch Vertriebs- und Marketingleiter.

Agenda
  • Setting the Scene
    • Aktionsplan Kreislaufwirtschaft im EU Green Deal
  • 4 Schritte zum eigenen Aktionsplan (interaktiv am eigenen Unternehmen)
    • Schritt 1: Wer sind meine Stakeholder und welche Agenda haben Sie? (Stakeholder Mapping, Stakeholder’s Agenda)
    • Schritt 2: Wo treffen mich die Themen in meiner Wertschöpfungskette? (Meine Value Chain, Themenmapping)
    • Schritt 3: Wo habe ich für mein Geschäft die größten Risiken? (Risk Assessment, Einschätzen der Dynamiken der Themen)
    •  Schritt 4:  Mein Matchplan für mehr Nachhaltigkeit, geringeres Risiko und mehr Compliance
  • Ein Blick über den Tellerrand hinaus: Von Beispielen lernen
  • Lösungsansätze für Marketing und Vertrieb

 

Referenten
Franz
Speer

Franz Speer verfügt über mehr als 30 Jahre Marketing-, Vertriebs- und Industry Affairserfahrung auf nationaler und globaler Ebene. Als Director Industry Affaire entwickelte er für Henkel die Stakeholder Management Strategie für relevante Go To Market Themen entlang der gesamten Wertschöpfungskette (unter anderem Produkt Design, Sourcing Strategien) und setzte diese erfolgreich um. Er vertrat Henkel in vielen relevanten Arbeitskreisen im deutschen und internationalen Markenverband und war Jahre lang Mitglied der High Level Group on retail competitiveness von DG GROW und Mitglied des EKIII der Zentralen Stellen in Deutschland.

Rainer
Elste

Prof. Dr. Rainer Elste, Professor für allgemeine BWL an der Hochschule Esslingen, hat in über 20 Jahren Erfahrungen in der Industrie und Unternehmensberatung in verschiedensten Bereichen der Unternehmensführung, insbesondere im Marketing und Vertrieb, gesammelt. Herr Elste ist Initiator des Hochschultages an seiner Hochschule. In diesem Rahmen hat er unlängst ein Symposium zum Thema Nachhaltigkeit organisiert. Zusammen mit Franz Speer hat Prof. Elste bereits in dem Themenbereich, unter anderem in der Fachzeitschrift Sales Excellence, veröffentlicht.

Organisation
Seminarnummer
1179
Teilnahmegebühr
690 € zzgl. MwSt.

In der Teilnahmegebühr sind die Unterlagen, die Getränke, die Pausenerfrischungen, das Mittagessen sowie ein Teilnahmezertifikat enthalten.
Rabattregelung: Wenn Sie gleichzeitig zwei oder mehr Anmeldungen vornehmen, erhalten Sie ab der zweiten Buchung 10 % Rabatt auf den Preis.

Optimale Gruppengröße

Um ein optimales Lernergebnis zu erzielen und den Austausch zwischen Referent und Teilnehmern sowie den Teilnehmern untereinander zu gewährleisten, beträgt die maximale Teilnehmerzahl für dieses Seminar 12 Personen.

Buchen Sie hier Ihre Weiterbildung:
Online-Kurs
08:00:00
17:00:00

Würzburg
10:00:00
18:00:00

Dieses Seminar könnte für Sie auch interessant sein:

Erfolgreiches E-Mail-Marketing im B2B - Aufbaukurs
Ein Marketing ohne E-Mailings ist im B2B heute nicht mehr vorstellbar. E-Mail-Marketing […]
Seminar, Inhouse
Nachhaltigkeit in Vertrieb und Marketing
Nachhaltigkeit ist das Thema, welches direkt oder indirekt den Erfolg Ihres Unternehmens […]
Seminar, Inhouse
Marketing Automation: Relevanz, Funktionen, Too...
Eine individuelle Kommunikation ist im Marketing heutzutage das A und O. Um das zu erreic […]
Seminar, Inhouse
Lead Management und Marketing Automation im Mit...
  Lead Management und Marketing Automation sind nicht nur Marketing-Buzzwords, s […]
Seminar, Inhouse
Key Account Management im 21. Jahrhundert
Modernes Key Account Management ist vielschichtig und umfassend. Entscheidend für den E […]
Seminar, Inhouse

Sie haben Fragen?
Kontaktieren Sie uns gerne!

Bei Fragen rund um unsere Weiterbildungsangebote
E-Mail: akademie@vogel.de

Bei Fragen rund um unsere Inhouse-Lösungen
E-Mail: inhouse@vogel.de

Wir freuen uns auf Ihren Anruf
Tel: +49 931 418-2552

Ansprechpartner Inhouse Seminare
Alexander Pfriem, Leiter Vogel Akademie und Melanie Ebert, Eventmanagerin
Teilnahmegebühr
690 € zzg. MwSt.
Teilnahmegebühr
690 € zzgl. MwSt.