B2B Live Kommunikation – Messe & Events nach der Pandemie

B2B Live Kommunikation – Messe & Events nach der Pandemie

Kurzseminar | In 60 Minuten erfahren Sie, wie Sie geänderten Informations- und Kommunikationsbedürfnissen mit Live-Kommunikation gerecht werden.

Live-Kommunikation steht wieder im Rampenlicht. Mit neuen Rahmenbedingungen und Herausforderungen. Einerseits altbewährt und etabliert, andererseits mit mehr Fokus und Anforderungen für Digitalisierung, Effizienz und Nachhaltigkeit.
Das Seminar vermittelt ein praxiserprobtes Vorgehen für die Konzeption analoger, digitaler und
nachhaltiger Veranstaltungskonzepte und gibt Antworten auf die wichtigsten Fragestellungen:

    • Wie hat sich Live-Kommunikation nach der Pandemie verändert?
    • Wie lassen sich analoge und digitale Kanäle sinnvoll miteinander verbinden?
    • Welche Ziele lassen sich auf welchen Kanälen verfolgen?
    • Wie beeinflusst das Besucherverhalten die Konzeption?
    • Wo kommen eigene Reichweiten für Live-Inhalte her?
    • Wie beeinflusst das Besucherverhalten die Konzeption?
    • Welche Möglichkeiten gibt es für nachhaltiges Handeln: Von der Bilanzierung über die Kompensation bis zur Reduktion.
    • Wie wirkt sich das alles auf die Teams vor und hinter den Kulissen aus?
    • Welche externen Partner braucht es?

    Begleitend zum Seminar erhalten alle Teilnehmer das Buch „Messen professionell managen: Das Handbuch für die Messe-Organisation“ von den Referenten Anna Esche und Lars Lockemann mit
    vielen Arbeitshilfen und Checklisten.

Zielgruppe
    • Marketing-Verantwortliche von Unternehmen aus Industrie und Technologie, für die B2B
    • Live-Kommunikation eine wichtige Rolle spielt.
    • B2B Führungskräfte, die neue Perspektiven auf Leadgenerierung und Reichweiten gewinnen wollen.
    • Young Professionals, die Know-how und Expertise rund um aktuelle B2B LiveKommunikations-Strategien intensivieren und verbreitern wollen.
    • Mitarbeiter von Messeveranstaltern und aus dem Messebau
Ziele

In 60 Minuten erfahren Sie, wie sie

    • Interessen und Bedürfnisse Ihrer Zielgruppen identifizieren und daraus Live-Inhalte entwickeln.
    • Formate entwickeln, mit denen sich diese Inhalte so transportieren lassen, dass die Interessen und Bedürfnisse Ihrer Zielgruppen berücksichtigt werden.
    • Technik und Plattformen so kombinieren, dass sie den Formaten dienen – und nicht umgekehrt.
    • Vermarktung Ihrer Live-Kommunikation so aufbauen, dass Sie Ihren eigenen Zielgruppenzugang auf- und ausbauen.
Zielgruppe
    • Marketing-Verantwortliche von Unternehmen aus Industrie und Technologie, für die B2B
    • Live-Kommunikation eine wichtige Rolle spielt.
    • B2B Führungskräfte, die neue Perspektiven auf Leadgenerierung und Reichweiten gewinnen wollen.
    • Young Professionals, die Know-how und Expertise rund um aktuelle B2B LiveKommunikations-Strategien intensivieren und verbreitern wollen.
    • Mitarbeiter von Messeveranstaltern und aus dem Messebau
Agenda
  • Live-Kommunikation gestern, heute und morgen:

      • Wieso ist Live-Kommunikation in B2B so wichtig?
      • Was ändert sich gerade?
      • Wie sieht die Zukunft aus?

     

    Konzeption:

    • Warum die Event Atendee Journey wichtiger ist als die Customer Journey
    • Wirkungsvolle Inszenierung von Unternehmen, Marke und Produkt
    • Interaktive Formate für alle Konzeptvarianten entwickeln
    • Herz, Hirn und Hand – die individuelle Mischung macht´s

     

    Strategie:

    • Alles analog oder was?
    • Hybride Events vs. Hybride Strategien
    • Welcher Kanal für welches Ziel?

     

    Reichweiten und Vermarktung:

    • Eigene Reichweiten vs. gekaufte Reichweite
    • Die 3-Phasen-Kommunikation als Endlosschleife

     

    Nachhaltigkeit:

    • Klare Strategie: Was können wir tun? Was nicht?
    • Wie kann man die Aktivitäten evaluieren und bilanzieren?
    • Wie sieht eine Reduktionsstrategie aus unter Einbindung aller Gewerke?
    • Wie sieht nachhaltige Kommunikation aus?

     

    Die Erfolgskontrolle:

    • Zahlen, Daten und Fakten systematisch erheben und auswerten
    • Kennzahlen, Instrumente und Werkzeuge für die Evaluierung
    • Konsequentes Projektmarketing für Marketing und Vertrieb
Referenten
Anna-Katharina Esche & Lars Lockemann

Anna-Katharina Esche und Lars Lockemann sind Geschäftsführende Gesellschafter der fairconcept

GmbH. Das Team von fairconcept entwickelt sei über 20 Jahren zielgruppenfokussierte Messe
Konzepte für die vertriebsorientierte Messe- und Event-Kommunikation mit Wirkung. LIVE und
DIGITAL – für Dialogkommunikation mit Mehrwert. Als Referenten, Berater und Trainer arbeiten die
Beiden mit Projektteams, Vertriebs- und Marketingleitern ausstellender Unternehmen sowie
Veranstaltern zusammen. Der Fokus liegt auf kundenfokussierter Nachhaltigkeit und wirkungsvoller
Kommunikation. Erfolgreiche Projekte leben von Mut, Disziplin und Ausdauer mit ehrlichem
Kundeninteresse.

Organisation
Seminarnummer
1210
Teilnahmegebühr
99 € zzgl. MwSt.

In der Teilnahmegebühr sind die Unterlagen enthalten.
Rabattregelung: Wenn Sie gleichzeitig zwei oder mehr Anmeldungen vornehmen, erhalten Sie ab der zweiten Buchung 10 % Rabatt auf den Preis.

Zur Buchung
Buchen Sie hier bequem Ihre Weiterbildung. Wählen Sie dazu einfach an dem gewünschten Datum aus, wie viele Plätze Sie buchen und drücken dann auf "Weiter".

Dieses Seminar könnte für Sie auch interessant sein:

Sicherheitsgerichtete Auslegung von Batteriefer...
Aufgepasst: Bis 31. Januar 2023 erhalten Sie 25 % Rabatt auf alle Seminare! Einfach Zugan […]
Seminar, Inhouse
Erfolgreiche Online-Texte für B2B-Unternehmen
Professionelle Online-Texte sind ein wesentlicher Erfolgsfaktor in der anspruchsvollen di […]
Seminar, Inhouse
B2B Live Kommunikation – Messe & Events nach de...
Live-Kommunikation steht wieder im Rampenlicht. Mit neuen Rahmenbedingungen und Herausfor […]
Seminar, Inhouse
CE-Kennzeichnung nach Niederspannungsrichtlinie
Viele elektrisch betriebene Produkte, die im EU-Markt in Verkehr gebracht werden, müsse […]
Seminar, Inhouse
Situatives Content Marketing – die neue B2B-Erf...
Im Content Marketing ist nichts beständiger als der Wandel. Das Situative-Content-Marketi […]
Seminar, Inhouse

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne!

Bei Fragen rund um unsere Weiterbildungsangebote
E-Mail: akademie@vogel.de

Bei Fragen rund um unsere Inhouse-Lösungen
E-Mail: inhouse@vogel.de

Wir freuen uns auf Ihren Anruf
Tel: +49 931 418-2552

Teilnahmegebühr
99 € zzg. MwSt.
Teilnahmegebühr
99 € zzgl. MwSt.