Social Media Marketing im B2B

Social Media Marketing im B2B

Mit Strategie und Content zum Kommunikationserfolg

Der schnelle Wandel des Mediennutzungsverhaltens und die Kommunikationsoptionen in Sozialen Medien stellen unterschiedliche Herausforderungen an B2B-Entscheider und -Marketers. Um sich diesen Herausforderungen zu stellen, müssen Unternehmen auf Content setzen – denn nur mit den richtigen Inhalten ist es überhaupt möglich, die Customer Journey mit Sozialen Medien zu unterstützen.

Dieses B2B Marketing Seminar zeigt, wie B2B Unternehmen mit dem richtigen Content eine optimale Social Media Strategie aufbauen.

Zielgruppe

Das Seminar ist für Marketing und Kommunikationsverantwortliche aus Industrie- und Technologieunternehmen konzipiert. Aufgrund unseres Qualitätsanspruches ist eine Anmeldung zu diesem Seminar ausschließlich für Industrie- und Technologieunternehmen möglich. Gerne bereiten wir das Seminar auch mit den entsprechenden Spezifikationen für Interessierte aus anderen Branchen, z.B. Consumer-Bereich, Agenturvertreter, etc. auf. Um auf individuelle Unternehmensbedürfnisse eingehen zu können, bieten wir den Inhalt ebenfalls als Inhouse-Seminar direkt bei Ihnen im Unternehmen an. Kommen Sie gerne auf uns zu. Bitte beachten Sie, dass je nach Individualisierungsgrad die Kosten abweichen können.

Ziele
  • Content Marketing im Bereich Social Media optimal einsetzen
  • Content Workflow verstehen und umsetzen
  • Die wichtigsten Social Media Plattformen für B2B kennen und der eigenen Zielgruppe anpassen
Zielgruppe

Das Seminar ist für Marketing und Kommunikationsverantwortliche aus Industrie- und Technologieunternehmen konzipiert. Aufgrund unseres Qualitätsanspruches ist eine Anmeldung zu diesem Seminar ausschließlich für Industrie- und Technologieunternehmen möglich. Gerne bereiten wir das Seminar auch mit den entsprechenden Spezifikationen für Interessierte aus anderen Branchen, z.B. Consumer-Bereich, Agenturvertreter, etc. auf. Um auf individuelle Unternehmensbedürfnisse eingehen zu können, bieten wir den Inhalt ebenfalls als Inhouse-Seminar direkt bei Ihnen im Unternehmen an. Kommen Sie gerne auf uns zu. Bitte beachten Sie, dass je nach Individualisierungsgrad die Kosten abweichen können.

Agenda

1. Tag

Social Media Grundlagen

  • Auswirkungen und Konsequenzen durch Wandel im Kommunikationsverhalten und Web 2.0
  • Bedeutung für die Marketing-Kommunikation

Wor(l)d of Mouth

  • Storytelling
  • Die neuen „5 P“ im Marketing

Die wichtigsten Social Media Plattformen für das B2B Geschäft

  • Plattformen wie Facebook, Twitter, Xing, LinkedIn, YouTube, Instagram, Blogs, Messenger Dienste usw.
  • Zahlen, Daten, Fakten, Unterschiede

Was genau ist Content Marketing im B2B?

  • Studien-Ergebnisse im Überblick
  • Argumente für Social Media
  • Werbung vs. Content Marketing
  • Erfolgsfaktoren für guten Content
  • Das Konzept: Content-Strategie, Zielgruppen-Analyse, praktische Übungen

Content Workflow – wie funktioniert das in der Praxis?

  • Content-Erstellung und Themenplanung
  • Markenpersonas und Markenwerte (mit praktischer Übung)

2. Tag

Redaktionsleitfaden

  • Recherche und Ideenfindung mit den richtigen Tools

Themenplanung

  • Praktische Übung zur Themenfindung

Evergreen Content

  • SEO-Checkliste
  • Content-Mix

Autorenmanagement

  • Briefing, Dienstleister

Endredaktion, Content Seeding, Content Review, Content Recycling, Content Curation

Content Evaluation und Metriken zur Erfolgsbewertung

Monitoring und Erfolgsmessung

  • Toolauswahl und deren Bewertung
  • ROI und KPIs

Projektbeispiele von Marken & Produkten

  • Schwerpunkt B2B: Was können wir vom B2C Bereich lernen?

Praxis-Transfer

Referenten
Torsten
Panzer

Torsten Panzer ist Vorstandsvorsitzender des PR Club Hamburg, Beirat der Social Media Week und Inhaber Panzer Reputation.
Panzer absolvierte nach dem Studium der Geschichte, Philosophie & VWL zunächst ein PR-Volontariat. Nach Zwischenstationen bei der Stadtsparkasse Köln, RTL & dem Gerling Konzern ging er als Pressesprecher & Leiter Marketing-Kommunikation zur Kölner denkwerk-Gruppe. Der gelernte PR-Experte hat große Marken & Konzerne wie Coca-Cola, P&G, Tchibo & Unilever betreut. Er war Director Social Media bei der renommierten Agentur thjnk,
Pressesprecher & Gesellschafter der Social Media Akademie & zuvor als Co-Founder & GF für das DACH-Geschäft der internationalen Word of Mouth Marketing Agentur Buzzer verantwortlich. 2001 gründete er mit Partnern in Hamburg die PR Agentur ad publica.

Organisation
Seminarnummer
579
Teilnahmegebühr
1.290 € zzgl. MwSt.

In der Teilnahmegebühr sind die Unterlagen, die Getränke, die Pausenerfrischungen, das Mittagessen sowie ein Teilnahmezertifikat enthalten.
Rabattregelung: Wenn Sie gleichzeitig zwei oder mehr Anmeldungen vornehmen, erhalten Sie ab der zweiten Buchung 10 % Rabatt auf den Preis.

Optimale Gruppengröße

Um ein optimales Lernergebnis zu erzielen und den Austausch zwischen Referent und Teilnehmern sowie den Teilnehmern untereinander zu gewährleisten, beträgt die maximale Teilnehmerzahl für dieses Seminar 12 Personen.

Dieses Seminar könnte für Sie auch interessant sein:

Erfolgreiches E-Mail-Marketing im B2B - Aufbaukurs
Ein Marketing ohne E-Mailings ist im B2B heute nicht mehr vorstellbar. E-Mail-Marketing […]
Inhouse
Nachhaltigkeit in Vertrieb und Marketing
Nachhaltigkeit beeinflusst direkt oder indirekt den Erfolg Ihres Unternehmens und gewinnt […]
Inhouse
Erfolgreiche Marketing Automation im B2B
Wir wissen es alle und aktuelle Studien belegen es: Die Informationssuche wird immer digi […]
Inhouse
Zur Implementierung von Marketing Automation im...
  Lead Management und Marketing Automation sind nicht nur Marketing-Buzzwords, s […]
Inhouse
Growth Hacking für B2B-Unternehmen
Hinter dem Begriff Growth Marketing steckt viel mehr als nur ein neues Buzzword. Growth M […]
Inhouse

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne!

Bei Fragen rund um unsere Weiterbildungsangebote
E-Mail: akademie@vogel.de

Bei Fragen rund um unsere Inhouse-Lösungen
E-Mail: inhouse@vogel.de

Wir freuen uns auf Ihren Anruf
Tel: +49 931 418-2552

Teilnahmegebühr
1290 € zzg. MwSt.
Teilnahmegebühr
1.290 € zzgl. MwSt.