Mit Predictive Intelligence zur effizienten Marketing- und Businessplanung

Mit Predictive Intelligence zur effizienten Marketing- und Businessplanung

Predictive Intelligence (PI) ermöglicht auf Basis von Datenmodellen Voraussagen über zukünftige Entwicklungen zu treffen. Durch die Analyse von Markt- und Kundendaten liefert PI im B2B Marketing Prognosen für eine effiziente Marketingplanung. Predictive Intelligence ermöglicht es, einen globalen Markt, ohne externe Anbieter, nachhaltig, kostenoptimiert und vertriebsgetrieben zu bearbeiten. Dem Seminar liegt das Buch Predictive Intelligence für Manager (Springer 2021) von Dr. Uwe Seebacher zugrunde.

Zielgruppe

Das Seminar ist für Marketing und Kommunikationsverantwortliche aus Industrie- und Technologieunternehmen konzipiert. Aufgrund unseres Qualitätsanspruches ist eine Anmeldung zu diesem Seminar ausschließlich für Industrie- und Technologieunternehmen möglich. Gerne bereiten wir das Seminar auch mit den entsprechenden Spezifikationen für Interessierte aus anderen Branchen, z.B. Consumer-Bereich, Agenturvertreter, etc. auf. Um auf individuelle Unternehmensbedürfnisse eingehen zu können, bieten wir den Inhalt ebenfalls als Inhouse-Seminar direkt bei Ihnen im Unternehmen an. Kommen Sie gerne auf uns zu. Bitte beachten Sie, dass je nach Individualisierungsgrad die Kosten abweichen können.

Ziele

Erlernen Sie, Predictive Intelligence im Marketing sinnvoll einzusetzen, eine effiziente Marketingplanung zu erreichen und dem Wettbewerb immer einen Schritt voraus zu sein. Das Seminar geht u.a. auf folgende Lerninhalte ein:

  • Definition und Einsatzgebiete von Predictive Intelligence (PI)
  • Schrittweise Implementierung von PI
  • Sinnvolle KPI´s für Predictive Intelligence im B2B Marketing
  • Kennenlernen und Einsetzen relevanter PI-Werkzeuge
  • Praktische Fallbeispiele für:
    • Kurzfristige Anwendung von PI für Vertriebsoptimierung
    • Mittelfristiger Einsatz von PI für Markteinführungen
    • Langfristige Anwendung von PI für laufende Segment- oder Bereichsplanung und -prognosen
Zielgruppe

Das Seminar ist für Marketing und Kommunikationsverantwortliche aus Industrie- und Technologieunternehmen konzipiert. Aufgrund unseres Qualitätsanspruches ist eine Anmeldung zu diesem Seminar ausschließlich für Industrie- und Technologieunternehmen möglich. Gerne bereiten wir das Seminar auch mit den entsprechenden Spezifikationen für Interessierte aus anderen Branchen, z.B. Consumer-Bereich, Agenturvertreter, etc. auf. Um auf individuelle Unternehmensbedürfnisse eingehen zu können, bieten wir den Inhalt ebenfalls als Inhouse-Seminar direkt bei Ihnen im Unternehmen an. Kommen Sie gerne auf uns zu. Bitte beachten Sie, dass je nach Individualisierungsgrad die Kosten abweichen können.

Agenda

Tag 1

  • Definition und Relevanz von Predictive Intelligence (PI)
  • Operative und strategische Ziele von PI im B2B Marketing
  • Bestandsaufnahme: Einsatz von PI in den Unternehmen der Teilnehmer
  • Grundlagen für PI: Industrien, Märkte, Produkte und Regionen
  • Grundlagen Market Intelligence: Datenquellen, Datenmanagement, Wertschöpfungskette

Tag 2

  • Praktische Übung: Daten-Modellierung und -Aufbereitung mit Beispiel-Datenset
  • Grundlagen Customer Intelligence
    • Erstellen von Vorlagen
    • Kundenbedarfe mit internen Stakeholdern (z.B. Vertrieb) strukturiert erfassen und dokumentieren
  • Fallbeispiele für Predictive Intelligence (PI)
    • Kurzfristige Anwendung von Predictive Intelligence für Vertriebsoptimierung
    • Mittelfristiger Einsatz von Predictive Intelligence für Markteinführungen
    • Langfristige Anwendung von Predictive Intelligence für laufende Segment- oder Bereichsplanung und -prognosen
Referenten
Uwe G.
Seebacher (MBA)

Prof. h.c. Dr. Uwe Seebacher (MBA) (Website) hat einen Doktortitel in Volks- und Betriebswirtschaftslehre. Er ist weltweit bekannt für mehr als 30 veröffentlichte Bücher, 70 Key Notes und den in mehr als 60 Ländern gehörten B2B Marketing Podcast. Als Berater, Manager und Unternehmer mit über 25 Jahren Berufserfahrung war und ist er für die schillerndsten Namen tätig wie zum Beispiel Allianz, Andritz, Banco Santander, BASF, Bayer, Commerzbank, DaimlerChrysler, Deloitte, Europäische Union, Generali, Hilton, Intercontinental, Perot Systems, UBS, Uniqa oder auch der Wirtschaftskammer Österreich.

Uwe Seebacher ist international bekannt als Methodenwissenschaftler und auf seinen Arbeiten
Template-based Management (TBM)-Ansatz , der 2003 erstmals veröffentlicht wurde und bis heute die unternehmerische Praxis prägt.

Seebacher ist Herausgeber des Standardwerks im Bereich des modernen Industriegütermarketings, dem Praxishandbuch B2B Marketing aber auch dem weltweit ersten Buch zum Thema Predictive Intelligence.

Organisation
Seminarnummer
1106
Teilnahmegebühr
1.290 € zzgl. MwSt.

In der Teilnahmegebühr sind die Unterlagen, die Getränke, die Pausenerfrischungen, das Mittagessen sowie ein Teilnahmezertifikat enthalten.
Rabattregelung: Wenn Sie gleichzeitig zwei oder mehr Anmeldungen vornehmen, erhalten Sie ab der zweiten Buchung 10 % Rabatt auf den Preis.

Optimale Gruppengröße

Um ein optimales Lernergebnis zu erzielen und den Austausch zwischen Referent und Teilnehmern sowie den Teilnehmern untereinander zu gewährleisten, beträgt die maximale Teilnehmerzahl für dieses Seminar 12 Personen.

Dieses Seminar könnte für Sie auch interessant sein:

Boost your Creativity: Steigern Sie Ihre Kreati...
Sie erhalten in diesem dreitägigen Workshop einen umfassenden Einblick in Ursache und Wir […]
Seminar, Inhouse
Boost your Creativity: Steigern Sie Ihre Kreati...
Sie erhalten in diesem eintägigen Workshop die Gelegenheit, Kreativität als Kompetenz näh […]
Seminar, Inhouse
Conversion Rate und Landingpage Optimierung im B2B
Steigende Kosten für die Lead- und Kundengewinnung führen dazu, dass Online-Marketing he […]
Seminar, Inhouse
Data-Driven Marketing erfolgreich umsetzen
Im Zeitalter der Digitalisierung sind Daten der wichtigste Rohstoff und können auch für I […]
Seminar, Inhouse
Design Thinking: Mit innovativen Ideen zu optim...
In diesem dreitägigen Workshop erhalten Sie einen umfassenden Einblick in die konzeptione […]
Seminar, Inhouse

Sie haben Fragen?
Kontaktieren Sie uns gerne!

Bei Fragen rund um unsere Weiterbildungsangebote
E-Mail: akademie@vogel.de

Bei Fragen rund um unsere Inhouse-Lösungen
E-Mail: inhouse@vogel.de

Wir freuen uns auf Ihren Anruf
Tel: +49 931 418-2552

Ina Meyer, Projektmanagerin Vogel Akademie
Ina Meyer, Projektmanagerin Vogel Akademie
Teilnahmegebühr
1290 € zzg. MwSt.
Teilnahmegebühr
1.290 € zzgl. MwSt.