Low-Budget- und Guerilla-Marketing im B2B

Low-Budget- und Guerilla-Marketing im B2B

Wie Sie die Regeln brechen und mit kreativen, frechen und überraschenden Ansprachen Kunden finden und binden

Ihr Marketing bringt nicht genug neue Kunden? So viel Etat und so wenig Wirkung? Nicht nur im Konsumgütermarketing macht sich die Werbemüdigkeit breit: auch im B2B sind Einkäufer, Kunden und Kooperationspartner immer weniger empfänglich für die herkömmlichen Marketingstrategien. Da hilft nur Gegensteuern: Mit kreativen, frechen und überraschenden Ansprache-Strategien binden Sie Ihre Kunden und Partner an sich und Ihr Unternehmen! Die Low-Budget-Strategien schonen den Marketingetat und die Ansätze aus dem Guerilla-Marketing bringen neuen Schwung in Ihre Kampagnen: frech, außergewöhnlich, auffällig und aufmerksamkeitsstark. Wer Regeln bricht, schafft Aufmerksamkeit! In diesem B2B Marketing-Seminar erfahren Sie, wie Sie spannende Aktionen und Strategien erarbeiten und so für hohe Aufmerksamkeit sorgen.

Zielgruppe

Das Seminar ist für Marketing und Kommunikationsverantwortliche aus Industrie- und Technologieunternehmen konzipiert. Aufgrund unseres Qualitätsanspruches ist eine Anmeldung zu diesem Seminar ausschließlich für Industrie- und Technologieunternehmen möglich. Gerne bereiten wir das Seminar auch mit den entsprechenden Spezifikationen für Interessierte aus anderen Branchen, z.B. Consumer-Bereich, Agenturvertreter, etc. auf. Um auf individuelle Unternehmensbedürfnisse eingehen zu können, bieten wir den Inhalt ebenfalls als Inhouse-Seminar direkt bei Ihnen im Unternehmen an. Kommen Sie gerne auf uns zu. Bitte beachten Sie, dass je nach Individualisierungsgrad die Kosten abweichen können.

Ziele

Dieses Praxisseminar zeigt anhand vieler erfolgreicher Low Budget Marketing-Aktionen die verschiedenen Möglichkeiten auf. Sie lernen die 4 wesentlichen Bereiche und deren Einsatzmöglichkeiten kennen:

  • Guerilla-Marketing
  • Virales Marketing
  • Ambush-Marketing
  • Ambient-Marketing
Zielgruppe

Das Seminar ist für Marketing und Kommunikationsverantwortliche aus Industrie- und Technologieunternehmen konzipiert. Aufgrund unseres Qualitätsanspruches ist eine Anmeldung zu diesem Seminar ausschließlich für Industrie- und Technologieunternehmen möglich. Gerne bereiten wir das Seminar auch mit den entsprechenden Spezifikationen für Interessierte aus anderen Branchen, z.B. Consumer-Bereich, Agenturvertreter, etc. auf. Um auf individuelle Unternehmensbedürfnisse eingehen zu können, bieten wir den Inhalt ebenfalls als Inhouse-Seminar direkt bei Ihnen im Unternehmen an. Kommen Sie gerne auf uns zu. Bitte beachten Sie, dass je nach Individualisierungsgrad die Kosten abweichen können.

Agenda
  • Einleitung: Wie funktioniert Low Budget-Marketing (LBM)? Präsentation der grundsätzlichen Ansätze und erfolgreicher Beispiele aus dem B2B-Bereich.
  • Personas: Zielgruppendefinition und Zielgruppencharakterisierung mittels einer neuen Canvas-Technik. Lernen Sie, in die Haut Ihres Kunden zu schlüpfen, um ihn wirklich kennen zu lernen. Wer weiß, was der Kunde eigentlich will, kann die besten Signale senden.
  • Touchpoints: Die zentralen Kundenkontaktpunkte herausarbeiten und deren Potential für das Low Budget-Marketing klären. So finden Sie den günstigsten Moment für Ihre Ansprache-Strategie.
  • Moment of Surprise: Die zentralen Momente definieren, wann und wie Kunden auf überraschende Art und Weise mit Low Budget-Marketing konfrontiert werden.
  • Purchasing Agents Journey Eine Reise Ihres Kunden (Einkäufers etc.) durch Ihr Unternehmen – und was Sie daraus folgern können: Low Budget-Marketing in jedem Unternehmensbereich nutzen lernen.
  • Value Proposition Canvas: Nutzen, Nutzen, Nutzen! Das ist es, was Ihre Kunden wollen. Hier lernen Sie, wie Sie Ihren Nutzen richtig transportieren.
  • Methode 6-3-5: 108 Ideen in 25 Minuten – So nutzen Sie eine Kreativitätsmethode zur Strategieentwicklung
  • Idea-Mapping und Brainswarming: Kreativitätstechniken lernen, die bei der Entwicklung spannender Low Budget-Marketing-Aktionen helfen. Erste konkrete Entwicklung eigener Marketing-Aktionen.
  • Düngephase: Diskussion und Weiterentwicklung der gefundenen Ideen. Ausarbeitung von Ideen bis zur konkreten Umsetzung der Marketing-Aktion.
  • Machen! Machen! Machen!: Einarbeitung der entwickelten Ideen in einen One-Page-Projektplan zur konkreten Umsetzung. Ressourcenplanung, Kostenplanung und Zeitplanung im Low-Budget-Stil.
  • Messen! Messen! Messen!: Einfache Kennzahlen definieren, die den Erfolg der Aktionen messbar machen. Wie bereite ich eine Low Budget-Marketingaktion nach?
    Das Seminar lebt von der aktiven Beteiligung aller Teilnehmer, es nutzt viele gruppendynamische Arbeitsmethoden. So werden viele kreative Ideen freigesetzt.
Methode

Das Seminar ist zweigeteilt: nach einer theoretischen Einführung durch einen Vortrag des Referenten werden im zweiten Teil von den Teilnehmern eigene Ideen und Strategien entwickelt. Anhand erfolgreicher Beispiele lernen die Teilnehmer erste Ansätze kennen, die dann mit neuen Methoden in eigene Strategien überführt werden.

Referenten
Stefan
Frisch

Stefan Frisch ist Marketingberater, Sprecher und Autor und arbeitet seit 16 Jahren mit KMUs zusammen. Im Mittelpunkt seiner Arbeit steht die Minimierung des Marketingetats. Um dies zu erreichen, beschäftigt er sich intensiv mit Guerilla-Marketing, Social Media Marketing, Neuromarketing und wertbasierter Preisgestaltung. In seinen Seminaren fügt er diese Erkenntnisse aus den verschiedensten Disziplinen praxisorientiert zusammen.

Organisation
Seminarnummer
869
Teilnahmegebühr
690 € zzgl. MwSt.

In der Teilnahmegebühr sind die Unterlagen, die Getränke, die Pausenerfrischungen, das Mittagessen sowie ein Teilnahmezertifikat enthalten.
Rabattregelung: Wenn Sie gleichzeitig zwei oder mehr Anmeldungen vornehmen, erhalten Sie ab der zweiten Buchung 10 % Rabatt auf den Preis.

Optimale Gruppengröße

Um ein optimales Lernergebnis zu erzielen und den Austausch zwischen Referent und Teilnehmern sowie den Teilnehmern untereinander zu gewährleisten, beträgt die maximale Teilnehmerzahl für dieses Seminar 12 Personen.

Buchen Sie hier Ihre Weiterbildung:
Stuttgart
10:00:00
18:00:00

Dieses Seminar könnte für Sie auch interessant sein:

Erfolgreiches E-Mail-Marketing im B2B - Aufbaukurs
Ein Marketing ohne E-Mailings ist im B2B heute nicht mehr vorstellbar. E-Mail-Marketing […]
Seminar, Inhouse
Nachhaltigkeit in Vertrieb und Marketing
Nachhaltigkeit ist das Thema, welches direkt oder indirekt den Erfolg Ihres Unternehmens […]
Seminar, Inhouse
Marketing Automation: Relevanz, Funktionen, Too...
Eine individuelle Kommunikation ist im Marketing heutzutage das A und O. Um das zu erreic […]
Seminar, Inhouse
Lead Management und Marketing Automation im Mit...
  Lead Management und Marketing Automation sind nicht nur Marketing-Buzzwords, s […]
Seminar, Inhouse
Key Account Management im 21. Jahrhundert
Modernes Key Account Management ist vielschichtig und umfassend. Entscheidend für den E […]
Seminar, Inhouse

Sie haben Fragen?
Kontaktieren Sie uns gerne!

Bei Fragen rund um unsere Weiterbildungsangebote
E-Mail: akademie@vogel.de

Bei Fragen rund um unsere Inhouse-Lösungen
E-Mail: inhouse@vogel.de

Wir freuen uns auf Ihren Anruf
Tel: +49 931 418-2552

Ansprechpartner Inhouse Seminare
Alexander Pfriem, Leiter Vogel Akademie und Melanie Ebert, Eventmanagerin
Teilnahmegebühr
690 € zzg. MwSt.
Teilnahmegebühr
690 € zzgl. MwSt.