E-Commerce im B2B von A(ds) bis Z(ielgruppe) – kompaktes E-Commerce Wissen in zwei Tagen

E-Commerce im B2B von A(ds) bis Z(ielgruppe) – kompaktes E-Commerce Wissen in zwei Tagen

Suchmaschinenmarketing, Websiteoptimierung und Zielgruppen – worauf es im B2B E-Commerce wirklich ankommt!

Für viele war E-Commerce vor einiger Zeit noch ein Synonym für einen B2C-Shop. Nur wenige B2B-Unternehmen haben sich bislang mit diesem Thema auseinandergesetzt. Das veränderte Nutzerverhalten hat hier jedoch stark eingegriffen, denn Kunden setzen einen Onlineshop in der heutigen Zeit voraus. Aus diesem Grund sind viele Unternehmen dazu gezwungen, sich mit dem Thema zu beschäftigen. Dieses Seminar gibt Ihnen einen Einblick in das große Themenfeld E-Commerce. Ein zentrales Thema im Seminar: Was will Ihr Kunde überhaupt? Mit Hilfe vieler praktischer Übungen zeigt Ihnen Tobias Aubele, ob Sie denn schon auf dem richtigen Weg sind. Auch die User Experience spielt im E-Commerce eine wichtige Rolle. Tobias Aubele gibt Ihnen wichtige Tipps und Tricks bzgl. der Webanalyse sowie des Webcontrollings an die Hand. Zusätzlich führt jeder Teilnehmer im Seminar einen Usability Test an seiner eigenen Website durch. Finden Sie im Seminar heraus, ob Ihre Seite den Test besteht oder ob (und vor allem an welcher Stelle) es noch Optimierungsbedarf gibt.

Zielgruppe

Das Seminar ist für Marketing und Kommunikationsverantwortliche aus Industrie- und Technologieunternehmen konzipiert. Aufgrund unseres Qualitätsanspruches ist eine Anmeldung zu diesem Seminar ausschließlich für Industrie- und Technologieunternehmen möglich. Gerne bereiten wir das Seminar auch mit den entsprechenden Spezifikationen für Interessierte aus anderen Branchen, z.B. Consumer-Bereich, Agenturvertreter, etc. auf. Um auf individuelle Unternehmensbedürfnisse eingehen zu können, bieten wir den Inhalt ebenfalls als Inhouse-Seminar direkt bei Ihnen im Unternehmen an. Kommen Sie gerne auf uns zu. Bitte beachten Sie, dass je nach Individualisierungsgrad die Kosten abweichen können.

Ziele
  • Tipps für die optimale User Experience anwenden
  • Optimierung der Website verstehen
  • E-Commerce hinsichtlich der Customer Journey einordnen
Zielgruppe

Das Seminar ist für Marketing und Kommunikationsverantwortliche aus Industrie- und Technologieunternehmen konzipiert. Aufgrund unseres Qualitätsanspruches ist eine Anmeldung zu diesem Seminar ausschließlich für Industrie- und Technologieunternehmen möglich. Gerne bereiten wir das Seminar auch mit den entsprechenden Spezifikationen für Interessierte aus anderen Branchen, z.B. Consumer-Bereich, Agenturvertreter, etc. auf. Um auf individuelle Unternehmensbedürfnisse eingehen zu können, bieten wir den Inhalt ebenfalls als Inhouse-Seminar direkt bei Ihnen im Unternehmen an. Kommen Sie gerne auf uns zu. Bitte beachten Sie, dass je nach Individualisierungsgrad die Kosten abweichen können.

Agenda

1. Tag

Status Quo E-Commerce – Hype oder Realität?
E-Commerce hinsichtlich der Customer Journey

  • Online & offline Touchpoints
  • Plattformgeschäftsmodelle
  • Online Strategie
  • Gesprächseröffnungen
  • Übung: Wo stehen wir überhaupt? (SWOT Analyse)

Social Media Marketing, Suchmaschinenmarketing

  • SEO
  • SEA
  • Displayadvertising
  • Übung: Analyse der eigenen Suchergebnisse -> Wo besteht Optimierungspotenzial?

Affiliate Marketing, Content Marketing, E-Mail Marketing Online Marketing Mix

  • Attribution der Online Marketing Kanäle
  • Übung: Konzeption einer Social Media Kampagne hinsichtlich E-Commerce

Tools zur Optimierung des Online Marketings

  • Mitbewerberanalyse
  • Google Tools

2. Tag

Zielgruppe

  • Persona
  • Konsumverhalten: Emotion vs. Kognition (Übung dazu: Kognitive Verzerrung erkennen)
  • Qualitative Nutzerforschung

Usability/User Experience (1/2)

  • User Centered Design
  • Nutzeranforderungen erkunden und formulieren

Usability/User Experience (2/2)

  • Gestaltungslösungen erschaffen
  • Informations- und Interaktionsdesign

Usability Test

  • Usability Test der eigenen Website

Webanalyse/Webcontrolling

  • Quantitative Webanalyse
  • Session Recording
  • A/B-Test

Optimierung der Website

  • Hypothesen formulieren
  • Webkennzahlen und KPIs
  • Übung: Webanalyse mit Google Analytics
Referenten
Tobias
Aubele

Prof. Dr. Tobias Aubele ist Professor für E-Commerce an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt. Er lehrt insbesondere im Bereich Conversion-Optimierung, User-Experience und Usability Engineering in den Studiengängen E-Commerce, Informatik und Wirtschaftsinformatik. Seine Promotion im Bereich Konsumpsychologie führte er an der University of Gloucestershire, UK, durch. Zuvor war er mehrere Jahre in einem internationalen Multi-Channel-Unternehmen in diversen Führungspositionen tätig, zuletzt als Bereichsleiter E-Commerce. Darüber hinaus berät er Unternehmen im Bereich Online Marketing, Webanalytics und Website-Optimierung.

Organisation
Seminarnummer
1160
Teilnahmegebühr
1.290 € zzgl. MwSt.

In der Teilnahmegebühr sind die Unterlagen, die Getränke, die Pausenerfrischungen, das Mittagessen sowie ein Teilnahmezertifikat enthalten.
Rabattregelung: Wenn Sie gleichzeitig zwei oder mehr Anmeldungen vornehmen, erhalten Sie ab der zweiten Buchung 10 % Rabatt auf den Preis.

Optimale Gruppengröße

Um ein optimales Lernergebnis zu erzielen und den Austausch zwischen Referent und Teilnehmern sowie den Teilnehmern untereinander zu gewährleisten, beträgt die maximale Teilnehmerzahl für dieses Seminar 12 Personen.

Dieses Seminar könnte für Sie auch interessant sein:

Boost your Creativity: Steigern Sie Ihre Kreati...
Sie erhalten in diesem dreitägigen Workshop einen umfassenden Einblick in Ursache und Wir […]
Seminar, Inhouse
Boost your Creativity: Steigern Sie Ihre Kreati...
Sie erhalten in diesem eintägigen Workshop die Gelegenheit, Kreativität als Kompetenz näh […]
Seminar, Inhouse
Conversion Rate und Landingpage Optimierung im B2B
Steigende Kosten für die Lead- und Kundengewinnung führen dazu, dass Online-Marketing he […]
Seminar, Inhouse
Data-Driven Marketing erfolgreich umsetzen
Im Zeitalter der Digitalisierung sind Daten der wichtigste Rohstoff und können auch für I […]
Seminar, Inhouse
Design Thinking: Mit innovativen Ideen zu optim...
In diesem dreitägigen Workshop erhalten Sie einen umfassenden Einblick in die konzeptione […]
Seminar, Inhouse

Sie haben Fragen?
Kontaktieren Sie uns gerne!

Bei Fragen rund um unsere Weiterbildungsangebote
E-Mail: akademie@vogel.de

Bei Fragen rund um unsere Inhouse-Lösungen
E-Mail: inhouse@vogel.de

Wir freuen uns auf Ihren Anruf
Tel: +49 931 418-2552

Ina Meyer, Projektmanagerin Vogel Akademie
Ina Meyer, Projektmanagerin Vogel Akademie
Teilnahmegebühr
1290 € zzg. MwSt.
Teilnahmegebühr
1.290 € zzgl. MwSt.