Kundenbindung stärken um Kundenverluste zu vermeiden

Kundenbindung stärken um Kundenverluste zu vermeiden

Der einzige nachhaltige Weg um Kundenverlust vorzubeugen

Kundenverluste werden häufig mit Preiserhöhungen oder günstigeren Preisen bei der Konkurrenz begründet. Die Kunden verlassen Ihr Unternehmen und vergessen Sie – weil Sie sie vergessen. Tatsächlich kündigen die wenigsten Kunden wegen teuren Preisen – sie kündigen, da Sie den Nutzen Ihrer Produkte nicht kennen und keinen Mehrwert in einer Kundenbeziehung sehen. Außerdem kündigen Sie, weil die gewünschte und erwartete Aufmerksamkeit und Wertschätzung fehlen. Für Sie als Unternehmen gibt es mehrere Stellschrauben an denen Sie drehen können, um Kundenverluste zu vermeiden. Prävention schützt Ihre Bestandskunden, indem Sie drohende Kundenverluste rechtzeitig erkennen. Bereits verlorene Kunden können durch Reaktivierung neu gewonnen werden – wenn sie ein positives Gefühl mit Ihnen als Unternehmen verbinden und Ihre Produkte von Nutzen sind.
Dieses Seminar zeigt Ihnen, wie Sie eine loyale und langlebige Beziehung zu Ihren Bestandskunden aufbauen können, um eine Trennung aus dem „Affekt“ zu vermeiden. Außerdem erfahren Sie, wie Sie bereits verlorene Kunden wieder reaktivieren können – eine günstigere Möglichkeit als Neuakquise, denn diese Kunden kennen Sie bereits.

Ihr Nutzen:
▪ Sie beugen dem Kundenverlust vor und stärken Ihre Beziehung zu Bestandskunden
▪ Sie orientieren sich in Zukunft an den ausgesprochenen und unausgesprochenen Kundenerwartungen. Dadurch, dass Sie Ihre Produkte dem jeweilen Kaufmotiv Ihrer
Kunden zuordnen können, erhöhen Sie Ihren Umsatz und die Kundenzufriedenheit
▪ Sie lernen die wichtigsten Kundenbindungsinstrumente kennen, um eine lange, stabile und profitable Kundenbeziehung zu generieren
▪ Mitarbeiter, die unzufriedene Kunden und deren Signale rechtzeitig erkennen, haben die Möglichkeit durch eine exzellente Gesprächsführung für langfristige
zu sorgen. Ein Kunde der sich ernstgenommen fühlt, ist ein loyaler Kunde
▪ Sie beugen negativer Propaganda vor und profitieren von der Weiterempfehlung ihrer Kunden, wenn deren Erwartung übertroffen wurde
▪ Sie lernen verlorengegangene Kunden wieder anzusprechen und zu begeistern.

Zielgruppe
  • Vertriebsmitarbeiter, Account- und Keyaccountmanager
  • Kundenberater
  • Callcenter
Ziele
  • Die Teilnehmer erhalten das Handwerkszeug für professionelle Kundenrückgewinnung und können so die Verkaufsaktivitäten steigern
  • Die Teilnehmer erhalten wirkungsvolle Techniken für jede Phase des Verkaufs- und Kundenrückgewinnungsgesprächs
  • Die Teilnehmer erfahren wie man langfristig Vertrauen aufbaut
Zielgruppe
  • Vertriebsmitarbeiter, Account- und Keyaccountmanager
  • Kundenberater
  • Callcenter
Agenda

1. Tag

Kundenbindung

  • Welche Möglichkeiten gibt es um Kunden langfristig an Ihr Unternehmen zu binden?
  • Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, um lange, stabile und zufriedene Kundenbeziehungen zu schaffen?
  • Wie muss Ihre Leistung sein, damit Kunden zu ihren treuen Begleitern werden?

Kundentypen

  • Was wissen Sie über Ihre Kunden?
  • Welche Kunden möchten Sie behalten und welche nicht?
  • Welche Kaufmotive stecken hinter dem jeweiligen Kundentyp?

Nutzvolle Produkte?

  • Nur wenn der Nutzen der Produkte transportiert werden kann, wird der Kunde kaufen.
  • Welchen Nutzen haben Ihre jeweiligen Produkte und zu welchem Kundentyp passen sie?

Wie können Ihre Mitarbeiter zur Kundenbindung beitragen?

  • Kündigungssignale erkennen und rechtzeitig handeln
  • Wertschätzender Umgang auf Augenhöhe
  • Gesprächsleitfaden zur Kündigungsprävention

2. Tag

Unzufriedene Kunden als Chance nutzen

  • Warum sind Kunden unzufrieden und reklamieren oder kündigen?
  • Was erwarten unzufriedene Kunden von Ihnen?
  • Unzufriedene Kunden können begeistert werden und dadurch stärker gebunden werden denn je zuvor.
  • Machen Sie es Kunden leicht sich zu beschweren.

Handwerkszeug für Ihre Mitarbeiter

  • Umgang mit persönlichen Angriffen
  • Kenntnis der Kundentypen und Kaufmotive
  • Vorbereitete Einwandbehandlung auf die gängigsten Argumente
  • Schneller zum Ziel durch effektive Gesprächsleitfäden

Empfehlungsmanagement

  • Wie Sie Kunden nach Empfehlungen fragen ohne als Bittsteller aufzutreten
  • Wann ist der beste Zeitpunkt dafür?

Rückgewinnungsgespräch

  • Das ideale Rückgewinnungsgespräch – ein Leitfaden</li<
  • Kündigungsreue für eine zukünftige Kundenbeziehung nutzen
  • Die „Tür aufhalten“ – Zurückkommen soll einfach sein
Methode

Gemeinsam erarbeiten wir bereits während des Seminars Bausteine und Inhalte, die Sie sofort nach dem Seminar einsetzen können – und in Zukunft bei jeder anstehenden Preiserhöhung oder in schwierigen Gesprächssituationen

Referenten
Sylvia
Schneider
  • bis 2011: Fachtrainerin bei der EnBW OperationsGmbH, Karlsruhe
  • seit 2012: Freiberufliche Tätigkeit als Trainerin und Coach
  • seit 2014: Ehrenamtliches Mitglied im Prüfungsausschuss IHK, Karlsruhe für den Ausbildungsberuf ZQ Kommunikationsmanagement Kfm. für Marketingkommunikation
  • seit 2015: Ehrenamtliches Mitglied beim Deutschen Kinderschutzbund E.V., Karlsruhe im Bereich „Mach dich Stark“-Trainings mit Schulkindern
  • Freiberufliche Tätigkeit als Trainerin und Coach
  • seit 2015: Partnerin der Campus-EW GmbH
Organisation
Seminarnummer
149
Teilnahmegebühr
1.290 € zzgl. MwSt.

In der Teilnahmegebühr sind die Unterlagen, die Getränke, die Pausenerfrischungen, das Mittagessen sowie ein Teilnahmezertifikat enthalten.
Rabattregelung: Wenn Sie gleichzeitig zwei oder mehr Anmeldungen vornehmen, erhalten Sie ab der zweiten Buchung 10 % Rabatt auf den Preis.

Optimale Gruppengröße

Um ein optimales Lernergebnis zu erzielen und den Austausch zwischen Referent und Teilnehmern sowie den Teilnehmern untereinander zu gewährleisten, beträgt die maximale Teilnehmerzahl für dieses Seminar 12 Personen.

Buchen Sie hier Ihre Weiterbildung:

 

Dieses Seminar könnte für Sie auch interessant sein:

Data-Driven Marketing erfolgreich umsetzen
Im Zeitalter der Digitalisierung sind Daten der wichtigste Rohstoff und können auch B2B […]
Seminar, Inhouse
Erfolgreiches Content-Marketing im B2B
Content-Marketing gilt seit einigen Jahren als der neue Marketing-Trend. Statt über Werbe […]
Seminar, Inhouse
Erfolgreiches E-Mail-Marketing im B2B - Aufbaukurs
Ein Marketing ohne E-Mailings ist im B2B heute nicht mehr vorstellbar. E-Mail-Marketing […]
Seminar, Inhouse
Nachhaltigkeit in Vertrieb und Marketing
Nachhaltigkeit beeinflusst direkt oder indirekt den Erfolg Ihres Unternehmens und gewinnt […]
Inhouse
Zur Implementierung von Marketing Automation im...
  Lead Management und Marketing Automation sind nicht nur Marketing-Buzzwords, s […]
Inhouse

Sie haben Fragen?
Kontaktieren Sie uns gerne!

Bei Fragen rund um unsere Weiterbildungsangebote
E-Mail: akademie@vogel.de

Bei Fragen rund um unsere Inhouse-Lösungen
E-Mail: inhouse@vogel.de

Wir freuen uns auf Ihren Anruf
Tel: +49 931 418-2552

Ina Meyer, Projektmanagerin Vogel Akademie
Ina Meyer, Projektmanagerin Vogel Akademie
Teilnahmegebühr
1290 € zzg. MwSt.
Teilnahmegebühr
1.290 € zzgl. MwSt.