Gesprächs- und Verhandlungsführung für Frauen

Gesprächs- und Verhandlungsführung für Frauen

Unfaire Verhandlungstaktiken durchschauen und souverän reagieren

Erfolgreiche Verhandlungen zu führen ist kein Zufall. Neben einer passenden Argumentation bedarf es einer entsprechenden Vorbereitung, Strategie und Kommunikation. Lernen Sie in diesem praxisorientierten Seminar speziell für Frauen, wie Sie sich auf Ihre Verhandlungspartner*innen flexibel einstellen, welche Tools & Techniken es gibt, um andere zu überzeugen, auf Augenhöhe zu argumentieren und ein Ergebnis zu erzielen, mit dem beide Parteien zufrieden sind. Erfahren Sie, wie Sie unfaire Verhandlungstaktiken durchschauen und souverän darauf zu reagieren.

Zielgruppe

Alle Frauen, die regelmäßig Verhandlungen führen und die ihre Gesprächs- und Kommunikationskompetenz sowie ihre Argumentationsfähigkeit auf- und ausbauen möchten.

Ziele

In diesem praxisorientierten Seminar für Frauen

  • lernen Sie verschiedene Verhandlungsstrategien kennen und
  • wie Sie sich auf unterschiedliche Verhandlungspartner einstellen,
  • erweitern Sie Ihre kommunikativen Kompetenzen und verbessern dadurch Ihre Gesprächs- und Verhandlungsführung
  • erfahren Sie, wie Sie unfaire Verhandlungstaktiken erkennen und wie Sie gezielt damit umgehen
Zielgruppe

Alle Frauen, die regelmäßig Verhandlungen führen und die ihre Gesprächs- und Kommunikationskompetenz sowie ihre Argumentationsfähigkeit auf- und ausbauen möchten.

Agenda

Grundlagen des Verhandelns

  • Verhandlungsmodelle
  • Verhandlungsphasen
  • Verhandlungstypen

Frauen in Verhandlungen

  • Erwartungshaltung und Wirkungsweise
  • die Wahl der eigenen Einstellung
  • typisch weibliche vs. typisch männliche Kommunikation in Verhandlungen

Kommunikation in Verhandlungen

  • Wahrnehmung und Denkmuster
  • aktives Zuhören und Fragetechniken
  • Körpersprache richtig deuten und einsetzen

Unfaire Verhandlungstaktiken

  • unfaire Verhandlungstaktiken erkennen
  • Umgang mit unfairen Verhandlungstaktiken
  • Gesprächsführung in schwierigen Situationen
  • Plan „B“
Referenten
Claudia
Moik

Claudia Moik ist Diplom-Kauffrau und Diplom-Pädagogin, zertifizierte Trainerin, integraler Business Coach und zertifizierte Mediatorin. Sie war in unterschiedlichen Führungspositionen international tätiger produzierender Unternehmen in den Bereichen Marketing, Vertrieb und Sales Training tätig. Als freiberufliche Trainerin, Beraterin und Coach unterstütz sie KMUs unterschiedlicher Branchen mit praxisorientierten Konzepten und Seminaren zu Ihren Schwerpunktthemen Vertrieb, Nachwuchsführungskräfte, Frauen in Führung und Kommunikation. Fokus dabei ist immer der Mensch und die praktische Umsetzung in den Arbeitsalltag.

Organisation
Seminarnummer
1198
Teilnahmegebühr
690 € zzgl. MwSt.

In der Teilnahmegebühr sind die Unterlagen, die Getränke, die Pausenerfrischungen, das Mittagessen sowie ein Teilnahmezertifikat enthalten.
Rabattregelung: Wenn Sie gleichzeitig zwei oder mehr Anmeldungen vornehmen, erhalten Sie ab der zweiten Buchung 10 % Rabatt auf den Preis.

Optimale Gruppengröße

Um ein optimales Lernergebnis zu erzielen und den Austausch zwischen Referent und Teilnehmern sowie den Teilnehmern untereinander zu gewährleisten, beträgt die maximale Teilnehmerzahl für dieses Seminar 12 Personen.

Buchen Sie hier Ihre Weiterbildung:
Würzburg
10:00:00
18:00:00

Dieses Seminar könnte für Sie auch interessant sein:

Agilität in der Produktion – Methoden für die P...
Scrum, Kanban, Design Thinking: Welche Einsatzmöglichkeiten bieten sich bei mittelständis […]
Seminar, Inhouse
Motivation
Motivierte Mitarbeiter und Kollegen sind ein unersetzlicher Faktor in jeder Firma, vor a […]
Seminar, Inhouse
Agile Führung
Gerade in Zeiten voller Unwägbarkeiten, steigender Komplexität und digitaler Transformati […]
Seminar, Inhouse
Webinar: Notfall- und Krisenmanagement
Notfälle und Krisen wie die aktuelle Corona-Pandemie stellen an Unternehmen außergewöhnli […]
Seminar, Inhouse, Webinar
Webinar: Homeoffice Arbeitsrecht - Fallstricke ...
Durch den Corona-Virus kommt es zu massiven Umwälzungen im organisatorischen Bereich in […]
Inhouse

Sie haben Fragen?
Kontaktieren Sie uns gerne!

Bei Fragen rund um unsere Weiterbildungsangebote
E-Mail: akademie@vogel.de

Bei Fragen rund um unsere Inhouse-Lösungen
E-Mail: inhouse@vogel.de

Wir freuen uns auf Ihren Anruf
Tel: +49 931 418-2552

Ansprechpartner Inhouse Seminare
Alexander Pfriem, Leiter Vogel Akademie und Melanie Ebert, Eventmanagerin
Teilnahmegebühr
690 € zzg. MwSt.
Teilnahmegebühr
690 € zzgl. MwSt.