Drucken

Messe- und Eventmanagement: Hybride Konzepte für Messen & Events

Erfolgreiches Live Marketing professionell planen und umsetzen

Zum Thema

In der Veranstaltungsbranche geht es mit verschiedenen Formaten um Lead Gewinnung, Kundenbindung, Wissensvermittlung sowie um Produkt- und Service-Highlights. Doch müssen in der heutigen Zeit nicht nur Offline-Formate betrachtet werden, auch digitale Alternativen rücken immer mehr in den Mittelpunkt. Eins bleibt: Alle Formate benötigen ein Konzept, egal ob Online Event, Virtual Conference oder hybride Messe. Ein systematisches Vorgehen mit Tempo, Professionalität und Umsetzungsstärke ist ebenso essenziell. Der rote Faden wird mehr denn je zur relevanten Verbindung für Reichweite, wirkungsvolles Besuchermarketing und ein agiles, gut strukturiertes Projektmanagement.

Kundengewinnung oder Kundenbindung. Ob Unternehmensjubiläum, Tag der offenen Tür, Roadshow, Kundenevent oder Messe – alle Formate sind jetzt in den verschiedensten Ausführungen machbar. Gerade für den Mittelstand gibt es viele Chancen für die bessere Vernetzung von Marketing und Vertrieb mit durchdachten Sales Marketing Konzepten. In den zwei Seminartagen "Hybride Konzepte für Messen + Events - Erfolgreiches Live Marketing professionell planen und umsetzen" profitieren Sie von einem 360° Blick für alle wichtigen Bausteine und für Ihre Eventkonzepte. Erhalten Sie fundiertes Wissen und praktische Tipps für Ihre Wirksamkeit als Messe- und Eventmanager.

Begleitend zum Seminar erhalten alle Teilnehmer das Buch "Messen professionell managen: Das Handbuch für die Messe-Organisation" von Referentin Anna Esche mit vielen Arbeitshilfen und Checklisten.


Ziele

  • Praxisorientierte Veranstaltungskonzepte (Analog + Digital) entwickeln
  • Agiles und systematisches Projektmanagement mit allen Beteiligten verstehen und aufbauen
  • Besuchermarketing – Konzepte mit relevanter Reichweite umsetzen
  • Systematische Erfolgskontrolle für schnelles Lernen und kontinuierliche Optimierung aneignen
  • Workshopmodule für jeden Konzeptbaustein, um individuelle Eventkonzepte zu realisieren

1. Seminartag

Eventmanagement AKTUELL: Anders und neu – die Rahmenbedingungen und Optionen für Messen & Events
  • Begegnungskommunikation neu gedacht: Veranstaltungsformate zwischen Dialog, Partizipation und Reichweite
  • Jahrmarkt der Möglichkeiten – Formate im Check: analog, virtuell, digital, online, hybrid und was noch?
  • Systematisches Vorgehen mit Konzept: Anforderungen, Ziele und Zielgruppen
  • Das neue Jobprofil von Messe- und Eventmanagern: Zusätzliche Fähigkeiten und Kompetenzen für noch mehr Wirksamkeit

Das Event-Projektteam
  • Recherche, Auswahl und Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern und Spezialisten
  • Agiles Projektmanagement für handwerkliche Professionalität und echte Resultate
  • Wer macht was? – Erfolgreiche Projektprozesse aus Kundensicht
  • Ausprobieren, Machen, Lernen – wie aus Schnittstellen wirkungsvolle Verbindungspunkte werden

Das Event-Konzept – egal in welchem Format
  • Eventstrategie gesamt – von den Zielsetzungen zum eigenen Eventkonzept
  • Bausteine und Inhalte für erfolgreiche Marktkommunikation
  • Optimale Kombination von sechs Erfolgsfaktoren für alle Eventformate
  • Checklisten, Werkzeuge und Tools für verschiedene Eventformate

2. Seminartag

Die Teilnehmerkommunikation – Besucher und Leads mit Qualität
  • Eventvermarktung mit Reichweite
  • Agile und systematische Zielgruppenkommunikation mit Analyse und Fokus
  • Das kommunikative Drei-Phasen-Konzept für Events
  • Trends und Entwicklungen in der Besucherkommunikation konsequent nutzen

Events mit Begeisterung und Wirkung umsetzen
  • Wirkungsvolle Inszenierung von Unternehmen, Marke und Produkt
  • Interaktive Formate für alle Konzeptvarianten entwickeln
  • Herz, Hirn und Hand – die individuelle Mischung macht´s
  • Erfolgsfaktor Umsetzung – DER KUNDENNUTZEN

Die Event-Erfolgskontrolle
  • Zahlen, Daten und Fakten systematisch erheben und auswerten
  • Kennzahlen, Instrumente und Werkzeuge für die Evaluierung
  • Konsequentes Projektmarketing für Marketing und Vertrieb

Zielgruppe

Das Seminar ist für Marketing und Kommunikationsverantwortliche aus Industrie- und Technologieunternehmen konzipiert. Aufgrund unseres Qualitätsanspruches ist eine Anmeldung zu diesem Seminar ausschließlich für Industrie- und Technologieunternehmen möglich. Gerne bereiten wir das Seminar auch mit den entsprechenden Spezifikationen für Interessierte aus anderen Branchen, z.B. Consumer-Bereich, Agenturvertreter, etc. auf. Um auf individuelle Unternehmensbedürfnisse eingehen zu können, bieten wir den Inhalt ebenfalls als Inhouse-Seminar direkt bei Ihnen im Unternehmen an. Kommen Sie gerne auf uns zu. Bitte beachten Sie, dass je nach Individualisierungsgrad die Kosten abweichen können.

Teilnehmerstimmen

„Super Seminar! Kleiner Teilnehmerkreis! Aktiver Austausch mit Referentin und den anderen Teilnehmern war möglich! Sehr interessant!“
Jill Weigel, BTC AG | 8.-9. Juli 2015, Stuttgart
 
„Super Seminar, sehr kompakt, informativ, für jeden etwas dabei. Tolle Trainerin.“
Franziska Rudolph, Daimler AG | 8.-9. Juli 2015, Stuttgart

Termine

Stuttgart

25.11.2021 | 10:00 - 18:00 Uhr
26.11.2021 | 09:00 - 17:00 Uhr

Zur Anmeldeseite

Teilnahmegebühr

1.290,00 € zzgl. MwSt.

Drucken