Kontakt

Alexander Pfriem

+49 / 931 / 418-2552

akademie@vogel.de

Onlineforum Werkstattrecht

Wettbewerbsrecht für die Werkstatt

drucken weiterempfehlen

Zum Thema

Nach wie vor suchen und finden Abmahnvereine nach Werbeaussagen, die nicht erlaubt bzw. nicht der Wahrheit entsprechen. Den Betrieben, die in diesem Punkt oft unwissentlich handeln, bzw. gegen geltendes Wettbewerbsrecht verstoßen, drohen empfindliche Strafen. Das Webinar zeigt anhand von Beispielen, was beim wettbewerbsgerechten Werben beachtet werden muss und wo die Fallstricke liegen. Welche Folgen hat es beispielsweise für einen Betrieb, wenn er eine Gesamtlösung in der Kfz-Unfallschadenabwicklung anbietet. Oder kann eine freie Werkstatt ohne Weiteres mit OE-Logos bzw. Marken werben. Wie und was darf der Betrieb auf seinen Internetseiten oder auf entsprechenden Portalen anbieten und was bedeutet wahrheitsgemäßes Werben? Darüber hinaus gibt Ihnen Rechtsanwalt Sebastian Krayer einen Überblick bezüglich der Probleme mit dem Wettbewerbsrecht, beispielsweise ist es ein Verstoß dagegen, wenn ein firmeneigenes Auto als Unfallersatzfahrzeug verwendet wird, ohne dass es als Vermieterfahrzeug angemeldet ist

Termine

Webinar

28.04.2021 | 15:00 - 17:30 Uhr

Zur Anmeldeseite

Organisation

Webinarnummer:

1149

Fragen, Wünsche & Anregungen

Alexander Pfriem
Leitung Vogel Akademie
E-Mail: akademie@vogel.de
Tel:+49 / 931 / 418-2552

Teilnahmegebühr:

Regulärer Preis: 99,00 € zzgl. MwSt.

In der Teilnahmegebühr sind die Unterlagen, sowie ein Teilnahmezertifikat enthalten.

Rabattregelung: Wenn Sie gleichzeitig zwei oder mehr Anmeldungen vornehmen, erhalten Sie ab der zweiten Buchung 10 % Rabatt auf den Preis.
Zur Anmeldeseite
Termine

28.04.2021

Teilnahmegebühr

Regulärer Preis: 99,00 € zzgl. MwSt.

Kontakt

Bitte sprechen Sie mich an, wenn Sie Fragen, Anregungen, Lob oder Kritik zu unseren Weiterbildungen haben.

Alexander Pfriem
Leitung Vogel Akademie
Tel: +49 / 931 / 418-2552
E-Mail: akademie@vogel.de

Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten ein:

* Pflichtfeld